Wie platzieren Sie eine Each-Way-Wette?

Es ist wichtig, daran zu denken, dass, sollte Ihre erste Auswahl gewinnen, die Erträge aus dieser Wette NICHT zum Einsatz für nachfolgende Auswahlen werden. Each-way bedeutet, dass Sie auf zwei Dinge wetten.

Wie platzieren Sie eine Each-Way-Wette?

Es ist wichtig, daran zu denken, dass, sollte Ihre erste Auswahl gewinnen, die Erträge aus dieser Wette NICHT zum Einsatz für nachfolgende Auswahlen werden. Each-way bedeutet, dass Sie auf zwei Dinge wetten. Die erste ist, dass das Pferd gewinnt. Die zweite ist, dass es bis zum 5.Platz kommt.

Diese Wette kann auch dann einen Gewinn abwerfen, wenn Ihre Auswahl nicht gewinnt. Entdecken Sie, wie die Renditen berechnet werden und folgen Sie den detaillierten Beispielen. Doppelwetten-Rechner - Für eine Each-Way-Wette mit 2 Auswahlen, verwenden Sie diesen Rechner. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie manuell die Option Each Way aus der Dropdown-Box auswählen.

Beide Auswahlen müssen mindestens platziert werden, um eine Rendite zu erzielen. Dreifachwetten-Rechner - Kombinieren Sie 3 Auswahlen zu einer Each-Way-Dreifachwette und berechnen Sie die Rendite mit diesem Rechner. Wählen Sie einfach die Option aus dem Dropdown-Menü und geben Sie Ihre Daten ein. Beachten Sie, dass alle Auswahlen in einer platzierten Position enden müssen, um eine Rendite zu erzielen.

Akkumulatorwetten-Rechner - Unterstützt bis zu 20 Auswahlen in einem Each-Way-Akkumulator. Wählen Sie Ihre Optionen und geben Sie die Quoten ein, damit die Rendite berechnet werden kann. Unterstützt Regel 4-Abzüge, tote Läufe, Nicht-Läufer, Fold-Wetten und mehr. Eine Each Way-Wette ist im Wesentlichen in 2 Wetten aufgeteilt.

Der erste Teil der Wette ist eine Gewinnwette auf Ihre Auswahl, und der zweite Teil ist, dass sie platziert wird, die Platzwette variiert je nach Rennen oder Ereignis, aber es wird im Allgemeinen sein, in den Top 4 oder 5 zu beenden.Die Quoten, die Sie für den Platzteil Ihrer Wette erhalten, ob für eine Each-Way-Wette oder eine zu platzierende Wette, sind als "Platzbedingungen" bekannt. Der einfachste Weg, die Frage zu beantworten, was eine Each-Way-Wette ist, ist, sie als zwei Wetten zu betrachten - eine Wette ist auf Sieg, die andere auf Platz. Aber Sie kassieren £40 für den "Platz"-Teil der Wette plus den £5-Platz-Teil Ihrer ursprünglichen Wette - wie oben erklärt. Die Quoten sind dann zu Ihren Gunsten und stellen sicher, dass Ihre Gewinnwette und Ihr Gesamteinsatz abgedeckt sind, wenn Ihre Auswahl auf einem bestimmten Platz landet.

Der "Sieg"-Teil Ihrer Wette bezieht sich darauf, dass Ihr Pferd als erstes ins Ziel kommt, und der "Platz"-Teil bezieht sich darauf, dass Ihr Pferd entweder als erstes oder auf einem der Plätze ins Ziel kommt, e. Wenn Ihr Pferd als erstes ins Ziel kommt (gewinnt), werden sowohl der "Sieg"- als auch der "Platz"-Teil Ihrer Wette ausgezahlt. Wenn Ihr Pferd den 2., 3., 4.und 5.oder 6.Platz belegt*, erhalten Sie trotzdem eine Auszahlung für den "Platz"-Teil Ihrer Wette. Sie können sehen, dass die Gesamtsumme automatisch verdoppelt wird, da der Einsatz, den Sie auf jeder Zeile Ihrer Wette platzieren möchten, berücksichtigt wird.

Each Way Edge ist ein revolutionäres neues Produkt, mit dem Sie die Platzbedingungen Ihrer Each Way-Wette ändern können. Wenn Ihr Pferd den 2., 3., 4., 5.oder 6.Platz belegt, erhalten Sie nur den Platzgewinn von £25, während der Gewinnteil Ihrer Wette verloren ist. Einige Buchmacher bieten "Platzwetten"-Märkte an, aber dies eliminiert die Chance für Spieler, über den "Gewinn"-Teil der Wette zu gewinnen. Der Each-Way-Aspekt einer Wette zeigt an, dass Sie auf zwei verschiedene Ergebnisse wetten, z.

B. auf den Sieg eines Pferdes oder auf eine Platzierung unter den ersten drei - siehe das Beispiel unten, das erklärt, wie eine solche Wette im Detail funktioniert. Ein Multiplikator bedeutet, dass alle Siegwetten eintreffen, und der zweite Akkumulator bedeutet, dass alle Platzwetten eintreffen. Bei vielen anderen Sportarten haben Sie die Möglichkeit, die "Sieg"- und "Each-Way"-Wetten separat zu platzieren.